Dein DJK Westfalia Dortmund-Kirchlinde – eine Familie, ein Verein.

Wir wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen gesunden Start ins neue Jahr.

Liebe Mitglieder,

mit den anstehenden Feiertagen geht ein ereignisreiches, aber auch anspruchsvolles Jahr zu Ende, das unsere Vereinsmitglieder und Verantwortungsträger vor viele neue Herausforderungen gestellt hat, die es zu meistern galt und die uns auch im neuen Jahr noch begleiten werden.

Die Corona-Pandemie hat in diesem Jahr nicht nur die sportlichen  Belange der einzelnen Abteilungen stark beeinflusst, sondern auch die Vorstandsarbeit.

Der Vorstand möchte sich unter anderem auf diesem Wege bei den Abteilungen und Mitgliedern bedanken, die in dieser auch im privaten und beruflichen Bereich für viele nicht ganz einfachen Zeit gezeigt haben, dass die DJK Westfalia Kirchlinde ein Verein ist, in dem Solidarität, Loyalität, gegenseitige Unterstützung und Vereinstreue auch in schweren Zeiten gelten.

Besonderer Dank gilt in diesem Rahmen  der Bezirksvertretung und unserem Förderkreis, die uns in dieser Zeit  im Rahmen des in den letzten Jahren entstandenen Vertrauens – auch finanziell – unterstützt haben.

Wie sich die pandemiebedingten Einschränkungen im neuen Jahr auf die sportliche Abläufe und das Vereinsleben auswirken, ist mit Blick auf die Unwägbarkeiten und die sich rasch verändernde politische, aber auch medizinische Entwicklung zum jetzigen Zeitpunkt nicht  mit Gewissheit vorherzusagen.

Wir haben indes auch im kommenden Jahr spannende Projekte, die wir mit Zuversicht und Tatendrang angehen. Dazu gehört neben der Modernisierung des Vereinsheims, der Errichtung eines Kassenhauses auf der Sportanlage am Bärenbruch, auch der Bau eines Fitnessraumes, den wir gemeinsam mit dem TSV Kirchlinde und dem VfR Kirchlinde planen.

In diesem Jahr konnte unsere jährliche Mitgliederversammlung aufgrund der sich positiv entwickelnden – unverändert großen – Mitgliederzahl  mit Blick auf die ordnungsbehördlichen Vorgaben nicht anberaumt werden. Diese Versammlung wird – sobald möglich und gesundheitlich verantwortbar – im neuen Jahr nachgeholt.

Ein großes Anliegen ist es uns, dass unsere Mitglieder gut und vor allem gesund durch die noch vor uns liegenden harten Monate kommen, in der Gewissheit und mit der Zuversicht, dass nach der gemeinsam bewältigten schweren Zeit eine Rückkehr zu dem von uns allen geprägten und geschätzten Vereinsleben bevorsteht.

In diesem Sinne wünscht der Vorstand Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr!

Mit den besten Grüßen

Dr. Jan Hendrik Wiethoff
Marco Grahl
Christian Becker
Uwe Lenz
Dirk Feldhoff

Stadiondurchsage zu Corona und Covid-19: Wir sind ein Team und halten uns als Team an die Regeln.

Liebe  Mitglieder

heute am 29.10.2020 berät das Kabinett des Landes NRW über die Umsetzung des von 16 Ministerpräsidenten beschlossenen Maßnahmenpaketes zur Pandemiebekämpfung. Noch bevor eine Landesverordnung in Kraft gesetzt, oder zumindest der Inhalt einer zu erwartenden Verordnung bekannt ist, hat die Stadt Dortmund Fußballplätze und Hallen gesperrt und der Fussball- und auch der Tischtennisverband haben die laufende Saison für alle Junioren und Senioren unterbrochen.

Wir als Vorstand versuchen in ständigem Austausch die Lage zu beurteilen und stellen fest, wie schwer es ist, sich aus den von den Medien und Behörden zur Verfügung gestellten Informationen eine ausreichend gefestigte Tatsachengrundlage zu bilden, um die Maßnahmen zunächst selbst nachvollziehen und dann im Rahmen der Umsetzung den Vereinsmitgliedern bei Bedarf erläutern zu können.

Die Gemengelage bleibt weiterhin unübersichtlich. Die Übertragungswege sind nach Auskunft des RKI zu 75 Prozent  unbekannt. Ob sich aus dem Breitensport ein erhöhtes Infektionsrisiko ergibt oder ob sich dieses bereits aus der mit der Ausübung des Sports ergebenden höheren Anzahl von Begegnungen ableiten lässt, ist ebenfalls unklar. Eine klärende öffentliche Debatte im Bundestag oder den Landtagen hat nicht stattgefunden, obwohl dies nach rechtstaatlichen Grundsätzen für wesentliche Entscheidungen, durch die – wie hier – in erheblichen Maße in die Grundrechte der Bürger eingegriffen wird, zwingend vorgesehen ist. Das bloße Verlesen einer Regierungserklärung – bei einem schon beschlossenen Maßnahmenpaket – erfüllt diese Voraussetzungen nicht und hinterlässt bei den Bürgern, die durch ihre Wahlentscheidungen die Abgeordneten des Bundestages und der Landtage – nicht jedoch eine nicht öffentlich tagende Ministerpräsidentenkonferenz – legitimiert haben, berechtigte Fragen.

Gleichwohl wird von hier aus auch das Bemühen der Verantwortungsträger gesehen, die öffentliche Gesundheit zu schützen. Die damit verbundenen schmerzhaften  Einschränkungen haben wir zur Kenntnis genommen und werden versuchen, unsere Vereinsmitglieder bestmöglich vor den fortbestehenden Infektionsrisiken zu schützen.

Auf dieser Grundlage haben wir sämtliche sportliche Aktivitäten eingestellt.

Weitere Informationen werden wir an die einzelnen Abteilungen weitergeben, sobald sie uns zur Verfügung stehen.

Bleiben Sie gesund!

Der Vorstand

 

Das erste Spiel der U17-Juniorinnen der DJK Westfalia Dortmund-Kirchlinde

Montag: 24. August 2020

Die Nervosität bei den Mädels aus Kirchlinde war nicht zu übersehen, das allererste Spiel stand an und das auch noch vor über 100 Zuschauern, die zur Unterstützung zum Bärenbruch gepilgert waren.

In den ersten zehn Minuten war diese Nervosität dann auch sichtbar, schnell lagen die Mädels mit 0:2 zurück. Aber dann rauften sie sich zusammen und schlugen sich in den restlichen 50 Minuten mehr als achtbar. Torhüterin Havin ließ die gegnerischen Angreiferinnen mit glänzenden Paraden verzweifeln, die Abwehr stellte sich immer besser auf die Angreiferinnen vom SuS Derne ein und auch nach vorne kamen die Mädchen aus Kirchlinde immer besser ins Spiel.

So war es nur mehr als verdient, dass kurz vor Schluss unser Capitano Viky den Anschlusstreffer erzielte. Ein historischer Moment für die DJK Westfalia Kirchlinde, der erste Treffer einer weiblichen Mannschaft in der langen Vereinsgeschichte.

Trainer und Zuschauer waren nach dem Spiel voll des Lobes für die gezeigte Leistung, auf die sich definitiv aufbauen lässt.

Ein großer Dank an den tollen Gegner aus Derne, wir kommen gerne zum Rückspiel zu Euch!

Hinweis: Ab Montag, den 8. Juni 2020 fahren wir das Fussballtraining langsam wieder hoch.

Liebe Vereinsmitglieder, ab Montag, den 8.6.2020 beginnen wir vereinzelt wieder mit dem Fussballtraining. Detailliere Hinweise zu den Trainingszeiten der vereinzelten Teams erfahrt Ihr von euren Trainern. Die Trainings unterliegen div. Vorschriften, die wir nach der CoronaSchVO mit der Stadt Dortmund zusammen entwickelt haben. Das Hygienekonzept können Sie sich hier herunterladen:

Hygienekonzept DJK Westfalia Dortmund-Kirchlinde (PDF)

Wir bitten um strengste Einhaltung und freuen uns, die Kinder wieder beim Training begrüßen zu dürfen. Sollten weitere, bzw. neue Informationen veröffentlicht werden oder weitere Lockerungen des Bundes und Landes freigegeben werden, halten wir euch hier selbstverständlich auf dem Laufenden, bzw. die ÜL (Übungsleiter) werden euch direkt in Kenntnis setzten.

Wir wünschen allen Kindern viel Spaß beim Training - auch wenn es die ein oder andere Einschränkung gibt.

Du möchtest zum Fußballplatz?

Hier die Anschrift für dein Navi ;-)

  Bärenbruch 124, 44379 Dortmund 

Einfach auf die rote Adresse klicken und du kannst die Navigation sofort starten.

Willkommen beim DJK Westfalia Kirchlinde-Dortmund 1927 e. V.

Seit 1927 gibt es den Sportverein "DJK Westfalia" und er hat in den letzten 90 Jahren das Leben im Stadtteil Dortmund-Kirchlinde in sportlicher und auch kultureller Hinsicht mit geprägt. In der DJK-Familie haben ca. 450 Mitglieder ein zu "Hause". Neben Fußball bietet der Verein auch Tischtennis und Gymnastik an. Wir freuen uns auf Sie, schauen Sie sich den Sportbetrieb an, nehmen Sie an einer Übungsstunde teil und - wenn es ihnen gefällt - melden Sie sich an und machen mit.

DJK Weihnachtsfeier 2019

15.12.2019 in der Sporttreff Soccerfive & Beach Arena Castrop-Rauxel

Am Sonnstag den 15.12.2019 haben wir mit der kompletten Fussball-Jugend im Rahmen unserer Weihnachtsfeier in der Soccerfive & Beach Arena in Castrop, tolle Stunden verbracht. Die Fussball-Kinder wurden zum Jahresende mit einer neuen Regenjacke von Nike ausgestattet. Neben Pizza und viel Spaß wurde trainiert, gespielt und gelacht. Wir Trainer bedanken uns für ein tolles Jahr mit den Kindern und bedanken uns bei den Eltern, die das ganze Jahr uns unterstützen, allen fussballbegeisterten Kids den Teamsport zu ermöglichen.

Wir suchen für alle Altersklassen, sowohl Mädchen (U17) als auch Jungen, spielfreudige Nachwuchskicker. Wenn Du mit deinem aktuellen Verein unzufrieden bist, die DJK-Familie freut sich auf dich.

Liebe Eltern, liebe Kinder, hallo Sportsfreunde, sehr geehrte Ballliebhaber(innen), die DJK Westfalia Kirchlinde sucht neue Talente, Fußballer mit Herz. Wenn Ihre Kinder auch den Fuss nicht vom Ball lassen können und mindestens das vierte Lebensjahr erreicht haben, dann kommen Sie zu uns in den Verein. Fördern Sie die Feinmotorik, den Teamgeist und das Selbtbewusstsein Ihrer Kinder. Tore zu schießen ist für unsere Kids das Größte – also, gleich nach Weihnachten natürlich ;-)

Unsere D-Jugend hat die Meisterschaft gewonnen!

Was eine Saison. Wir gratulieren unserer D-Jugend Fußballmannschaft zur Meisterschaft der Saison 2018/2019.
Möchtest du auch ein Meister werden? Dann komm zu uns. Hier erfährst du alles über die D-Jugend.

News & Infos über den DJK Westfalia Kirchlinde

Komm zum iSOtec Sommercup 2019 nach Dortmund Kirchlinde

Komm zum iSOtec SOMMERCUP 2019 in Dortmund Kirchlinde

Liebe Dortmunder, Kirchlinder, liebe Nachbarn und Freunde, am 29. + 30. Juni 2019 sind Sie herzlich eingeladen, mit Ihren Kindern, Familien, Freunden und Bekannten, zum iSOtec-SOMMERCUP 2019. Bereits zum zweiten Mal richtet die Jugendabteilung vom DJK Westfalia Kirchlinde den Sommercup auf dem Sportplatz am Bärenbruch aus. Neben den spannenden Spielen bietet das Sportfest für die ganze Familie viel Spaß und gute Laune. Mit einer riesigen Hüpfburg, Slush Eis, Torwandschießen, kühlen Getränken und heißen Leckereien vom Grill verwöhnt das Team vom Jugendcup Kinder, Eltern, Großeltern und Freunde gleichermaßen.

Brinkhoffs West Cup 2019

Wir laden ein zum 20. Brinkhoffs West Cup-2019

Werte Sportfreunde, der 20. Brinkhoff’s West-Cup 2019 Findet in der Zeit vom 19.07.2019 bis zum 04.08.2019 auf der Sportanlage Bärenbruch 124 in Kirchlinde statt, wozu wir sie recht herzlich einladen möchten. Es werden wieder 16 Mannschaften aus dem Dortmunder Westen an diesem Turnier teilnehmen.

TEDi Sommercup 2018

Der TEDi Sommercup 2018 war ein voller Erfolg.

Zum Ende der Fußballsaison 2017/2018 fand auf der neuen Sportanlage am Bärenbruch in Kirchlinde der große TEDi SOMMERCUP 2018 statt. 24 Vereine, 48 Teams, 600 Kinder der G-, F-, E- und D-Jugend und zahlreiche Eltern, Großeltern, Freunde und Nachbarn folgten der Einladung des DJK Westfalia Dortmund-Kirchlinde. Mehr als 2.500 Menschen feierten am Samstag und Sonntag spannende Spiele, Tore und glanzvollen Torwartparaden Ihrer stolzen Kinder. Am Stamstagnachmittag sorgte BVB Emma für den Höhepunkt und zauberte allen Kindern ein glückliches Lächeln ins Gesicht.

Ohne Euch wäre der Vereinsbetrieb kaum möglich.