Willkommen in der Fußballabteilung

Der Sportplatz von DJK Westfalia Kirchlinde (Foto: Falk Sieland)

Kirchlinde bekommt Kunstrasen

 

Im Jahr 2004 wurde der Ascheplatz gebaut- Dreizehn Jahre später stehen die Bagger wieder auf der Sportanlage und fahren die rote Asche zum Müll. Der ersehnte Kunstrasen wird nun am Bärenbruch verlegt. Um den Sportplatz kommt auch eine Laufbahn, die entsprechende Trainingseinheiten auf dem gummierten Boden möglich macht.

Bilder: B. Dieckmann